Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg

Hauptbereich

Was ist Kindertagespflege?

Weitere flexible Betreuungsmöglichkeiten in unserer Gemeinde bietet der Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg über die Kindertagespflege an. Kinder vom Säuglingsalter bis zum 14. Lebensjahr können vorwiegend außerhalb des Elternhauses von einer qualifizierten Tagespflegeperson betreut werden. Die Kindertagespflege ergänzt und unterstützt das Betreuungsangebot zu den Kindertageseinrichtungen und Schulen.

Die Kindertagespflege ist ein eigenständiges Angebot der Kinderbetreuung. Sie ist gesetzlich der institutionellen Kinderbetreuung gleichgestellt und hat den gleichen Förderauftrag: die Bildung, Erziehung und Betreuung des Kindes.

Die Kindertagespflege ist eine zeitlich flexible Betreuungsform. Sie bietet viel Raum für individuelle Förderung. Besonders kleine Kinder fühlen sich in dem kleinen, überschaubaren und  familiären Gruppenrahmen wohl und wachsen mit anderen Kindern unterschiedlicher Altersstufen gemeinsam auf.

Tagespflegepersonen betreuen die Kinder im eigenen Haushalt, im Haushalt der Eltern (Kinderfrau) oder in anderen geeigneten Räumen (TAPiR).

"TAKKI" - Tagespflege für Kleinkinder

Um die Kleinkindbetreuung auszubauen und die Kindertagespflege zu stärken, hat der Landkreis Böblingen gemeinsam mit den Tagespflegevereinen das Programm "TAKKI - Tagespflege für Kleinkinder im Landkreis Böblingen" entwickelt. Auch die Gemeinde Weissach beteiligt sich an dem Programm.

"TAKKI" bedeutet für Eltern eines unter drei jährigen Kindes eine echte Wahlfreiheit zwischen einer institutionellen Einrichtung und einer Tagespflegeperson. Für die Eltern entstehen durch „TAKKI“ die gleichen Kosten wie für die Betreuung in einer Kindertageseinrichtung. Sie bezahlen das Betreuungsentgelt an die Gemeinde Weissach. Die Gemeinde bezahlt die Tagespflegeperson nach den geltenden Richtsätzen im Landkreis Böblingen und übernimmt den Differenzbetrag.

Suchen Sie für Ihr Kind eine Tagesmutter oder einen Tagesvater? Oder möchten Sie selbst Tagespflegeperson werden und Tagespflegekinder betreuen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an den Tages- und Pflegemutter e.V. Leonberg.

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen finden Sie auf der Homepage des Tages- und Pflegemutterverein Leonberg e.V. unter https://www.tagesmuetter-leonberg.de/takki