Auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt

Hauptbereich

Kinderkrippe Mäusebande

Öffnungszeiten & Kontakt

Adresse:

Kinderkrippe Mäusebande
Raiffeisenstraße 9
71287 Weissach


Leitung:

Sabine Metzulat
E-Mail schreiben
07044 9363-780

Öffnungszeiten:

7:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Alter & Gruppen

Alter der Kinder und Gruppenstruktur:

1 Krippengruppe für bis zu 10 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren

Die Krippengruppe Mäusebande ist mit ihren Räumlichkeiten im Rosa-Körner-Stift zu Hause und gehört zum Kindergarten Lindenweg dazu. Es kümmern sich drei Erzieherinnen um maximal 10 Kleinkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren. Eine altersgerechte Spieleinrichtung und ein auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmtes Programm sorgen dafür, dass sich die „Mäusebande" rundum wohl und geborgen fühlt.

Die Kinderkrippe hat insgesamt drei große Räume. Einen Schlaf- und Ruheraum, einen Freispielraum mit Puppenecke und Rollenspielbereich, Bauecke, Mal- und Kreativbereich und einen Bewegungsraum mit Sportgeräten.

Für uns bedeutet Bildung, sich die Welt anzueignen. Dies möchten wir den Kindern ermöglichen. Das Lernen vollzieht sich meist unbewusst und geschieht durch Nachahmung sowie durch spielerisches Handeln. Die Förderung erfolgt durch vielfältige Spielangebote, die zum Ausprobieren und Experimentieren anregen. Der Kontakt zwischen uns und den Kindern ist uns wichtig. Wir sehen unsere Aufgabe darin, zu unterstützen und Hilfestellung zu geben.

Folgende Bereiche sind uns für die Entwicklung der Kinder wichtig und werden in der täglichen Arbeit und durch gezielte Angebote gefördert: Sprache, Körper, Denken, Gefühl und Mitgefühl und Sozialkompetenz.

Krippe Mäusebande
Krippe Mäusebande
Krippe Mäusebande
Krippe Mäusebande

Bildung und Erziehung bedeuten für uns eine ganzheitliche Förderung. Sie beginnt im Elternhaus und wird in der Krippe fortgeführt. Kinder bringen individuelle Bindungs- und Bildungsbiografien mit. Sie haben ein eigenes Entwicklungstempo, welches wir durch gezielte Beobachtungen erkennen. Somit bieten wir Kindern Angebote, die sie in ihren Prozessen der individuellen Weiterentwicklung unterstützen und fördern.

Der erste selbstständige Schritt des Kindes außerhalb der Familie ist sowohl für das Kind wie auch für dessen Eltern von großer Bedeutung. Um den Übergang bestmöglich zu gestalten, haben wir ein Aufnahme- und Eingewöhnungskonzept erarbeitet und setzen dies mit den Eltern gemeinsam um.
Die Elternarbeit ist ein wichtiger Schwerpunkt unserer Arbeit. Wir wünschen uns, dass sich Eltern ebenso wie ihre Kinder in unserer Einrichtung wohl fühlen und sich einbringen können.

Um unserer familienergänzenden Aufgabe gerecht zu werden, legen wir besonderen Wert auf einen gegenseitigen Informationsaustausch während der gesamten Kindergartenzeit.

Bei Angeboten ist es uns wichtig, dass wir die Kinder nicht überfordern und die Inhalte langsam erarbeiten. Im Sprachkreis werden eine Woche lang dieselben Programmpunkte behandelt, damit sich die Inhalte besser festigen können. Außerdem machen wir soziale Erfahrungen und nehmen uns als Gruppe wahr.
Abwechslungsreich und ganzheitlich bereiten wir Themeneinheiten vor. Bei der Umsetzung achten wir vorrangig auf die Anliegen der Kinder. Ganz wie bei den „großen" Kindergartenkindern gibt es auch hier einen täglichen Morgenkreis mit altersgerechten Angeboten ebenso wie das gemeinsame Vesper, tägliche Ausflüge bei so gut wie jedem Wetter oder die Nutzung des Gartens. Die Themen werden immer wieder dem Alter und den Bedürfnissen der Krippenkinder angepasst.

Wir freuen uns, Sie herzlich willkommen zu heißen!

Das Team der Mäusebande

Einblicke

Berichte aus der Kinderkrippe Mäusebande

Betreuungsform

30 Stunden (Montag-Freitag)

  • Modell 1: 07:30 Uhr bis 13:30 Uhr