Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht: Gemeinde Weissach

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kontrast erhöhen
Hier finden Sie unsere Newsartikel in der Übersicht

Hauptbereich

Autor: Nadine Pfaffeneder
Artikel vom 24.03.2020

KiTa-Gebühren, verlässliche Grundschule & Schulbetreuung

Viele Familien bewegt gerade das Thema Gebühren, nachdem vergangene Woche der Betrieb unserer Kindertagesstätten und der Schulbetreuung aufgrund der Corona-Landesverordnung auf Notfallbetreuung umgestellt werden musste. Die kommunalen Landesverbände haben die Frage, wie mit den KiTa-Gebühren aufgrund der Corona-Krise umgegangen werden sollte, frühzeitig aufgegriffen und werden versuchen, mit den zuständigen Ministerien eine sozialverträgliche Lösung zu finden. Dies wird voraussichtlich noch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Gemeinde Weissach hat sich deshalb dazu entschieden, zunächst die Gebühren für den Monat April 2020 auszusetzen und über die mögliche Erhebung zu einem späteren Zeitpunkt zu entscheiden. Somit wird in den kommenden Tagen keine Abbuchung von Gebühren durch die Gemeinde erfolgen. Selbstzahler sollten beachten, dass sie keine Überweisung tätigen. Damit wollen wir die Eltern in dieser für manchen auch finanziell schwierigen Zeit unterstützen. Wir hoffen, dass zeitnah landesweit eine endgültige und einheitliche Lösung gefunden wird, wie mit den Gebühren in der Zeit der KiTa- und Schulschließungen verfahren werden sollte.

Über die weiteren Entwicklungen werden wir Sie über unser Mitteilungsblatt und die Homepage der Gemeinde informieren.